Mittwoch, 17 August 2022 | 43.33.229

Das Verfassungsgericht der Bundeskanzlerin und ...
Salman Rushdie ...

Freiheit ist nicht eine Frage der Freiheit … sondern eine Frage des Rechts …
und das Recht ist eine Frage von Richtern wmd ...

die das Recht gewährleisten sollen und müssen !!! … von einem solchen Bemühen sind aber
beim Bundesverfassungsgericht nicht Spurenelemente erkennbar geschweige spürbar ...

wie soll der Staat / wie soll die Gesellschaft / wie soll die Welt funktionieren …
wenn das Recht wie ein Reserverad im Kofferraum noch unter dem üblichen Gepäck liegt ...

es geht hier letztlich gar nicht ums Recht geschweige die Freiheit …
sondern es geht um reine Zivilisation und Kultur um nicht zu sagen Natur !!!..

und insofern um Nachhaltigkeit … Ausgleich … Balance … An-trieb … Vor-trieb ... Vorankommen ...
es gibt Fachleute … die können riesige Häuser / Schiffe / Flugzeuge etc sicher bauen ...

ich weigere mich … das so hinzunehmen … daß man Politik / Recht / Freiheit etc …
absoluten Nicht-Fachleuten um nicht zu sagen Idioten und Kriminellen überläßt ...
| Seite drucken

Die Würde des Menschen und ...
Salman Rushdie ...

jetzt ist wieder die übliche ebenso offizielle wie heuchlerische Aufregung ...
wegen des Attentats und wie verwerflich dieser Angriff auf die Freiheit sei ...

darüber daß diese freie Welt offensichtlich nicht bereit ist …
ihre Freiheit zu verteidigen … kein Wort / Erklärung / Entschuldigung / Handlung / Tat ...

wie ist das möglich … daß diese freie Gesellschaft nicht bereit ist …
eine attentatsfreie Veranstaltung zu gewährleisten …

die eigentliche Dimension dieses Attentats ist … daß dieser so genannte freie Westen ...
nach dem gleichen Muster auch den Überfall auf die Ukraine tatenlos hinnimmt ...

und demnächst den Überfall auf Taiwan … wo die Kriegsmaschinerie Chinas
schon genau so läuft wie die westlichen Betonmischer beim Bau der Mauer ...
| Seite drucken

Die Rechte der Menschen und ...
das Wissen der Politiker ...

Politik als solche ist zunächst mal reine Praxis ...
man muß gucken / beobachten / analysieren ...

wie die Lage / was Sache ist ... wo Schwierigkeiten liegen / was das Problem ist ...
und entsprechend handeln und sich verhalten ...

dazu sollte in der Regel hinreichend ausgeprägte Vernunft und Verstand reichen ...
und eine einigermaßen abgeschlossene Halbbildung ...

erst wenn das nicht gemacht wird ... treten Schwierigkeiten und Probleme auf ...
die dann nicht mehr so 'mit Links' bewältigt werden können ...

in diesen Fällen müßte also das Handeln / die Handlungs-weise professionalisiert werden ...
statt dessen verzichten die Verantwortlichen endgültig auf Politik und treiben Wissenschaft

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische thema ... Handel und Wandel ... Wende und Ende ...
| Seite drucken