Montag, 19 Juli 2021 | 42.29.200

Die Menschenrechte und ... die Geschichte ...

'Edeka' sucht Mitarbeiter und Auszubildende mit der Aufforderung ...
'Mach mehr aus Deinen Talenten ... mit einer Ausbildung ...'

das ist im Prinzip dasselbe ...
wie wenn unsere Verfassung die verantwortlichen Politiker auffordert ...

'den Nutzen des Volkes mehren' ... ihre Pflichten gewissenhaft zu erfüllen ...
und das Recht zu wahren' ... (nicht nur ihre eigenen Gesetze) ...

nun kann man das zwar nicht einfach auf die Formel reduzieren ...
vielleicht sollte man das Kanzleramt einfach mal dem Vorstand von Edeka überlassen ...

aber wenn man diesen Vergleich Talente / Nutzen ...
als Teil eines Ganzen ansieht ...

dann könnte darin ein Ansatzpunkt liegen ...
ein Anfangspunkt ... für die verfassungsgemäß vorgesehene 'Abhilfe' ...

wenn die verfassungsmäßige Ordnung de facto bzw objektiv beseitigt ist ...
also unabhängig von dem Streit ... wer es unternommen hat ... sie zu beseitigen ...

*

wir wissen schon ... Geschichte wiederholt sich nicht ...
aber sie geht ja auch nicht weg ... sondern bleibt ...

deshalb besucht der Bundespräsident jedes Jahr den Friedhof der Märzgefallenen ...
das war 1848 ... unter anderem in Berlin ...

das ist also lange her ...
etwas länger als das Mauerfallen bzw das Fallen der DDR unseligen Angedenkens ...

aber auch die bleibt ja irgend wie ...
zum Beispiel in den Unterlagen des damaligen Staatssicherheitsdienstes ...

aber auch da ist es wie mit der Wurst ...
alles hat ein Ende ... nur die Wurst hat zwei ...

sowie 'zwei' wiederum steht für die Märchen aus 1000 und einer Nacht ...
also für unendlich ...

das heißt es gab heuer ... 30 Jahre nach dem Fall der Mauer ... den 15. und letzten Tätigkeitsbericht
des so genannten Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdiensts ...

das heißt ... auch dieses Kapitel ist jetzt abgeschlossen ...
aber 'die Karawane zeiht weiter' ... würde Helmut Kohl heute sagen ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Rats Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ... Arbeitslosigkeit und Tod ...

übrigens ... Obdach bzw Wohnungs-losigkerit ...
ist wie jeden Tag Überflutung und Dammbruch und so ...

und zwar jeden Tag ... wie gesagt ...
und nicht nur alle paar Jahrhunderte ...

aber das ist den Spitzenpolitikern anscheinend nicht zu vermitteln ...
wie Merkle Schäuble Harbarth Haseloff Steinmeier Frank et al ...

der Bundesratspräsident vertritt offiziell des Bundespräsidenten ...
das ist aber nur die sprichwörtliche 'halbe Sache' ...

wenn der Bundespräsident nicht umgekehrt auch die Ministerpräsidenten vertritt ...
was ja durchaus möglich wäre ...

und endlich mal zu einer sinnvollen Beschäftigung dieses Amtsinhabers führen ...
bzw ihn von der Aura des Frühstücksdirektors und Katastrophengaffers befreien würde ...
| Seite drucken