Samstag, 10 Juli 2021 | 42.27.191

Die Menschenrechte und ... die Menschenwürde

es gibt also die Menschenrechte ...
aber was wo wie genau muß man sich das vorstellen ...?

es gibt in einer Gesellschaft ein paar Prozent Bürger ...
die sind rassistisch antisemitisch extremistisch etc etc

und entsprechend gibt es ein paar Prozent Bürger ...
die potenzielle Zielscheibe bzw Opfer der ersten Gruppe sind ...

und dem Rest der Gesellschaft ist das egal ...
weil er weder passiv speziell betroffen noch aktiv speziell interessiert ist ...

und dann kommen die mit den Menschenrechten und sagen ... das darf aber nicht sein ...
die Rassisten dürfen sich nicht so verhalten und die Opfer brauchen das nicht hinzunehmen ...

und dann fragt der unbefangene Bürger sich ... wo ist eigentlich das Problem ...
bekanntlich ist doch alles nur eine Frage der Organisation ...

Schulkinder zum Beispiel haben ein Recht ...
sicher in die Schule und wieder nach Hause zu kommen ...

und dann wird eben alles Mögliche organisiert .. damit das auch klappt ...
die Gefahren sind ja bekannt und es gilt Gefahr bekannt / Gefahr gebannt ...

warum ... fragt sich also der unbefangene Bürger ...
wird das bei anderen Gefährdeten nicht nur nicht auch so gemacht ...

sondern statt dessen aller möglicher anderer Unsinn ...
warum wird mit einem an sich lösbaren Problem rumgespielt bis es schier unlösbar ist (?) ...

da werden alle möglichen Institute gegründet ... teils für das Eine / teils gegen das Andere ...
da werden Ausschüsse eingesetzt ... Welttage initiiert ...

Gremien geschaffen ... die wichtige Zeichen setzen sollen ... und was sonst nicht alles ...
bloß Politik zur Lösung des Problems wird nicht gemacht ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Afrika-Nachbarschaftliche Europa ...

die Deutschen und ... die Buddhisten und Brahmanisten .etc ..
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ... Unerzogen ist Ungezogen ..
| Seite drucken