Samstag, 30 März 2019 | 40.13.089

Angela Merkel ist geisteskrank ... objektiv gesehen ...

noch kränker sind nur Medien ...
wer und oder was auch immer das eigentlich ist ...

oder sind es letztlich doch ..
so genannte ... bzw eben von diesen Medien abhängige Journalisten ...

die diese Knalltüte zur Hüterin der Welt-Ordnung machen ...
bzw also aufpeppen wollen ...

deren Kompetenz etwa auf dem Niveau eines von Lobbyisten ...
und ... naja ... eben Journalisten dressierten Affen liegt ...

insbesondere nachdem es Andreas Voßkuhle nicht mal gelingt ... auch nur andeutungsweise
bzw wenigstens annähernd Hüter unserer verfassungsmäßigen Ordnung zu sein ...

vielleicht geht Frau Merkel ja auch noch kurz zu Douglas ...
also ich meine jene Parfumerie für Beauty Cosmetic Lifestyle ...

die werben zur Zeit mit dem 'Model of the moment' ...
Lineisy Montero Feliz ...

und dem Spruch ... 'Give me a red lipstick ... and I'll run the world ...
so einfach ist das also ...

und selbst wenn alle Stricke reißen ...
hilft sich Frau Merkel mit ihrem eigenen Spruch ... 'Wir schaffen das' ...

es sei denn ... sie sagt wieder ...
'Wenn ich mich dafür entschuldigen muß ... ist das nicht meine Welt' ...

und sie schafft am Ende doch noch den Sprung ...
vom Top-Manager zum Top-Model of the world ...

denn Therasa May ist da sicher keine Konkurrenz ...
trotz dank YSL rubinrot geschminkter Lippen ...

auch Sharon Stone weiß wovon sie redet ... wenn sie feststellt ...
'Es ist gar nicht so einfach ... immer wieder so auszusehen wie man aussieht ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... seine Ausstellungsscheiße ...

mit 'Layers of movement startet der GASAG Kunstraum in das neue Ausstellungsjahr
und zeigt zum ersten Mal einen Film ...

die Künstlerin Natascha Küderli hat sich auf den Weg gemacht ...
umBerlin zu erkunden ...

um sich den urbanen Raum über dessen verkehrstechnische Struktur zu erschließen ...
mit Fahrrad und Schiff ... Bus und Bahn ... mit dem Auto oder einfach zu Fuß ...

entstanden ist ein facettenreiches Kaleidoskop ...
das die Künstlerin als Hommage an Berlin versteht ...

wie durch ein Prisma mehrfach gebrochen ...
transportieren bewegte und unbewegte Bilder vielschichtige Einblicke ...

in den Organismus ... in das Leben dieser Metropole ... die niemals schläft ...
wofür nicht nur der Fluß ... sondern auch der nie endende Verkehrsfluß stehen ...

*

der sine Britannia et Gallia et Italia et Austria et Helvetia ...
Brexit Brexodus Rest Unions Europa Torso und seine Nordafrikanischen Nachbarn ...

Deutsche und ... ihre fernösrlichen Nachbarn ...
Kina und Korea ... Japan und Philippinien ...

das Po.litische Thema ...
Bildung und Erziehung ... Handwerk und Kunst ... Fitness und Training ...

| Seite drucken