Dienstag, 26 März 2019 | 40.13.085

Andreas Voßkuhle und ... die ganze Showscheiße ...

m Grunde genommen passert nichts in dieser unserer Welt ...
es se denn es steht ... ausgewählt und kommentiert ... in den Medien ...

und das wird dann auch von so geannten embedded journalists ...
also denjenigen ... die immer und überall vorne mit dabei und mitten drin sind ...

immer weiter fortgeschrieben ... erdichtet und erfunden ... investigiert und manipuliert ...
und mit passenden Bildern aus einem unerschöpflichen Fundus von Agenturen ausgeschmückt ...

jetzt sollen also die rund 2000 Milliardäre in der Welt schuld sein ...
am desaströsen Zustand dieser unserer Welt ...

daß es nicht diese 2000 Milliardäre sind ...
sondern nur die vergleichsweise überschaubare Zahl von fünf Diktatoren ...

interessiert dabei dann niemanden ...
dafür sind die Abhängigkeiten zu groß ...

wenn Putin die Krim anektiert ... keine Reaktion ...
wenn Trump Jerusalem und die Golanhöhen gleich mit anektiert ... keine Reaktion ...

wenn Jinpeng Italien anektiert ... keine Reaktion ...
wenn Frau Merkel alle Flüchtlinge dieser Welt anektiert ... keine Reaktion ...

und Frau May und der Brexit ... alle Welt regt sich auf wie schlimm das ist ...
aber ansonsten ... keine Reaktion ... außer 'Wir schaffen das' ...

Hauptsache immer mehr Reiche werden via Diktatur immer reicher ...
und so genannte demokratische Regierungen beschaffen das Geld dafür ...

mehr als 2000 Milliardäre gibt es in dieser unserer Welt ...
mit ihrem Reichtum sind sie ein entscheidender Wirtschaftsfaktor ...

das sind sie aber nur deswegen ...
weil die geistge Armut so genannter Politiker und investigativer Fachjournalisten ...

das hofflnungslos abgehobene Gegengewicht dazu bildet ...
und keinerlei Justitia geschweige denn Dritte oder gar Vierte Gewalt versucht ...

Ausgleich zu schaffen ...
und Balance herzustellen ...

*

der Kommissionarristische sine Britannia et Gallia Rest Brexit Unions Europa Torso ...
Deutsche und ... ihre Unions und Nichtunions Europäischen Nachbarn ...

*

das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
Gleichgeschlechtigung und Gleichbewertigung ... Feminismus und Emanzipation ...


immer wieder diese Ungereimtheiten um eben nicht zu sagen Ungerechtigkeiten ...
Ungleichheiten ... Unsinnigkeiten ...

angeblich gibt es kein wichtigeres Thema ...
als die Gleichberechtigung von Frauen ...

immerhin gibt es ein Ministerium für Frauen ...
aber es rangiert auf Platz 10 von insgesamt 16 Kabinettsmitspielern incl solchen mit Gliedern ...

und selbst im Titel dieses Ministeriums kommen Frauen erst an dritter Stelle ...
gerade so last but not least vor der Jugend ...

obwohl die doch unsere Zukunft ist ...
und also auch weiter vorne stehen mäßte ...

vielleicht ringt man sich bei der nächsten Kabinettsbildung doch mal dazu durch ...
das Ministerium für Frauen und Familie zu bezeichnen ...

denn die Rechte der Ehemänner ... die Erziehung der Kinder ... die Pflege der Alten ...
stehen ja eh unter dem Schutz der verfassung ...

| Seite drucken