Mittwoch, 04 April 2018 | 39.14.094

Andreas Voßkuhle und ... sein Oster-Rechtseierstaat ...

die Bundesrepublik Deutschland ist ...
wie im Grunde genommen seit eh und jede Diktatur ...

ein Rechtsstaat ...
also ein Staat ... in dem alles Recht beim Staat ist ...

rein formell oder formal bzw eben laut Verfassung ...
haben die Menschen zwar auch Recht ...

aber nur in der Form von Rechten ...
das heißt ... das ist dann wie beim Auto ...

es kommt nicht darauf an ... wem das Auto gehört ... sondern wer es besitzt ...
nur wer es besitzt ... kann auch damit fahren ...

den Menschen gehört zwar laut Verfassung das Recht ...
aber sie besitzen es nicht ...

das heißt ... wenn sie wirklich haben wollen ...
müssen sie immer erst zu einem Richter gehen ...

und sagen ... Hallo ... kann ich bitte mein Recht haben ...
und dann sagt der Richter ... wie beispielsweise der Herr Voßkuhle ...

welches Recht ??? ... wir haben hier nur Gesetze !!! ...
und wahrscheinlich sagt er dann noch ...

weil das jetzt sicher so Mode wird unter dem neuen Heimatminister ...
'Schleich' Di' ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Eropa ...

Deutsche und ihre Transatlantischen Nachbarn ...
T-TIP und C-ETA et C-TERA ...

das Politische Thema ...
der Demographische Wandel und die Geburten Rate ...

| Seite drucken