Freitag, 13 April 2018 | 39.15.103

Andreas Voßkuhle und ...
- der politische Wahnsinn als Lifestyle ...

Verfassungsbeschwerde . . . beim Bundesverfassungsgericht
. . . S O S . . . E I L T . . . S O S . . . E I L T . . . S O S . . .

Lieber Professor Andreas Voßkuhle ...
Sehr verehrte Damen und Herren ...

nach wie vor und erneut wehre ich mich mit aller Entschiedenheit ...
gegen diesen völlig hirnverbrannten Wahnsinn ...

der unter Ausnutzung und Ausbeutung des Staates ...
dem 'Volk' als so genannte Politik regelrecht verkauft wird ...

denn 'das Volk' muß das ja letztlich ebenso teuer wie sinnlos nicht nur bezahlen ...
sondern auch noch seinen Geist im sprichwörtlichen Sinne dafür aufgeben ...

während Wirtschaft und Gesellschaft zwar auch in dieses System investieren ...
sich aber mit weitaus größerer Beute und Gewinn dann aus dem Staub machen ...

ich wehre mich auch ausdrücklich dagegen ... daß die Vorgänge und Entwicklungen ...
etwa unter dem Begriff 'nationale Krise' verniedlicht und verharmlost werden ...

wir sind längst aus dem Bereich von Krisen und Katastrophen heraus
und befinden uns im Zentrum des GAU ...

ich mache es nach wie vor und erneut zum Gegenstand einer
. . . A N Z E I G E . . .

wir haben angeblich drei Gewalten ...
aber bei keiner der Gewalten gibt es das was man Führung nennen könnte ...

niemand trägt für die einzelnen Bereiche auch nur die geringste Verantwortung ...
geschweige denn für das Ganze ...

ich wehre mich ausdrücklich und mit aller Entschiedenheit ...
gegen diese ebenso unglaubliche wie unbeschreibliche Verantwortungslosigkeit ...

der WWF macht gerade wieder nachdrücklich auf die Klimakatastrophe ausmerksam ...
mit dem Worten ...

'Was wir (an natürlicher Ordnung) zerstören ... macht uns kaputt ...
tut was gegen die Klimakatastrophe'

es liegt in der Logik der Evolution ...
daß ... wenn wir schon dabei sind die natürliche Ordnung zu zerstören ...

unsere eigene verfassungsmäßige Ordnung schon längst beseitigt ist ...
welche Art von Beweisen wollen Sie denn eigentlich noch ???

jetzt wird grad wieder das Attentat auf Rudi Dutsche ausgeschlachtet ...
eben weil sich damit wieder mal gute Geschäfte machen lassen ...

daß Rudi Dutschke mal gesagt hat ... 'Macht kaputt was Euch kaputt macht' ...
wird dabei ebenso elegant wie opportunistisch übergangen ...

ich verlange ... also ich meine ich stelle erneut den
. . . A N T R A G . . .

zum Zeichen dessen ... daß Sie verstanden haben ...
worum es überhaupt geht ...

die Frau Merkel wenigstens mal ein paar Tage ...
à la Puigdemont in irgend eine Art von Gewahrsam zu nehmen ...

und einfach so ganz kurzerhand ein Verfahren zu eröffnen ...
in dem das alles mal auf den Tisch kommt ...

und das Weitere rechtlich-relevant und gerichts-notorisch erörtert werden kann ...
woraus sich die nötigen Lösungen dann eigendynamisch ergeben werden ...

die entscheidende Frage ist nicht ...
ob Frau Merkel Kanzlerin bleibt ...

sondern wie es weitergehen soll ... ???
mit Deutschland ... mit Europa ... mit der Welt ...

mit Armut und Reichtum ... Arbeit und Arbeitslosigkeit ... mit Umwelt und Klima ...
mit Krieg und Frieden ... mit Gewalt und Ohnmacht ... mit Mann und Frau ...

es geht hier im Kern der Sache nicht (nur) um Recht und Widerstand ...
sondern darum daß Abhilfe und Kultur immer noch möglich sind ...

ich grüße Sie herzlich ...
und in aller Hochachtung ...

gezeichnet ...
Eugen Möller-Vogt

*

das Zentral Bänkerische Europa ...
Deutsche und ... die Chinesen und die anderen fern-östlichen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ...Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ... Alzheimer und Intensivstation ... Aids und Andere Immanente Dispositions Syndrome ...

| Seite drucken