Montag, 12 August 2013 | 39.33.224

Die Politische Mode-Ikone Angela M....

Angela Merkel ist nicht nur cool ...
sie ist auch Kult ...

nach 'Der Frisör und die Kanzlerin' ...
kommt jetzt 'Der Modezar und die Kanzlerin' ...

Karl Lagerfeld persönlich will sich in Zukunft um das Outfit der Kanzlerin kümmern ...
er erwartet allerdings ... daß sie dafür zu ihm nach Paris kommt ...

oder wenigstens mal bei ihm reinschaut ...
wenn sie wegen Francois Hollande eh in Paris ist ...

das dürfte also schwierig werden ... aber vielleicht hat er ja sogar recht ...
was ist schon eine Nachwuchspolitikerin gegen einen unumstrittenen Modezaren ...

naja ... verdienstvolle Banker kriegen bekanntlich ein Geburtstagsessen im Kanzleramt ...
vielleicht bietet soch sowas ja auch bei Karl Lagerfeld an ... damit er nach Berlin kommt ...

irgend wie ist das immer wieder unglaublich ...
daß eine Frau Kanzlerin eines Bundes ist ...

die nicht die geringste Absicht hat ...
auch nur halbwegs sinnvoll geschweige denn verfassungsgemäße Politik für diesen Bund zu machen ...

Angela Merkel und Regierungs-Chefin werden wollen ...
das ist immer wieder wie eine Frau ... die einem Mann Ehe und Familie verspricht ...

aber nicht die geringste Absicht hat ...
wirklich mit ihm ins Bett gehen zu wollen ...

die ihn eigentlich nur heiratet ...
damit sie ... zum Beispiel ... an sein schönes Auto kommt ...

und dann setzt sie sich rein und sagt tschüß ... ich bin dann erstmal weg ...
ich mache vier Jahre eine Weltreise ... dann sehen wir uns wieder und weiter ...

weiß der Teufel auf welcher Basis die Ehe Merkel / Sauer geführt wird ...
und was das für eine Chemie ist ... die da anscheinend stimmt ...

die Kartoffelsuppe und die Rouladen allein könnens ja nicht sein ...
und die gemeinsamen Besuche in Bayreuth reißens sicher auch nicht raus ...

schließlich ist der Mann Spezialist für Physikalische Chemie ...
irgend wie könnte da mit der Chemie einer Physikerin schon mal was zusammengehen ...

| Seite drucken

Prof.Dr. Hans Peter Peters ...

Gap between Science and media revisited ...
Scientists as public communicators ...

Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America 2013 ... PNAS ...
www.pnas.org/cgi/doi/10.1073/pnas.1212745110 ...

dieser Artikel gehört zu einer Serie von Publikationen über öffentliche Wissenschaftskommunikation ...
die auf das Sackler Colloquium zurückgehen ...

'The Science of Science Communication' ... im Mai 2012 ...
in der US Academy of Sciences in Washington ...

weitere Informationen über das Institut für Neurowissenschaften und Medizin ...
Bereich Ethik in den Neurowissenschaften ...

Forschungszentrum Jülich ...
www.fz-juelich.de

Professor Peters ist Jülicher Kommunikationsforscher ...
in der Zeitschrift PNAS hat er jetzt einen Artikel über den aktuellen Stand der Forschung veröffentlicht ...

zum Verhältnis von Wissenschaftlern und Journalisten ...
bzw Medien ... bzw Öffentlichkeit ...

es geht um die Frage ... sind Web 2.0 und soziale Medien im Begriff ...
den Dialog ... die Diskussion ... untereinander nachhaltig zu verändern ...

| Seite drucken

Das Politische Thema ... Arbeit und Leben ...

in rein alphabetischer Reihenfolge ...
denn ohne Leben macht natürlich auch Arbeit keinen Sinn ...

trotzdem ist die Frage ...
macht Arbeit und Leben überhaupt noch Sinn ...

es gab mal 'ne Zeit ...
oder kommt einem das heute schon gar wie ein Märchen vor ...

und man müßte eigentlich sagen ...
es war einmal ...

da hatte jeder genug Arbeit und ein schönes Auto ..
und es begann der Trend zum Zweitwagen ...

heutzutage hat jeder genug Autos ... zumindest im Schnitt gesehen ...
und inclusive derjenigen ... die die Industrie zur Zeit nicht verkaufen kann ...

aber nicht mehr genug Geld ...
um sich ein vernünftiges Auto leisten zu können ...

und deshalb beginnt jetzt der Trend zum Zweitjob ...
um wenigstens noch halbwegs vernünftig leben zu können ...

| Seite drucken