Freitag, 01 Februar 2008 | 39.05.032

Werte Gemeinschaft, als Totschlag Argument

Ständig, gebetsmühlenartig
wird, in den interessierten Kreisen darüber diskutiert

wie wichtig
für das gemeinsame arbeiten, handeln, leben ...

die gemeinsamen Werte seien
wie wertvoll überhaupt unsere Werte seien
Leitwerte ..., Leitkultur ...

und eh man sich's versieht
zerstreiten sie sich ebenso völlig wie vor allem völlig unnötig

über solche Werte
die sich nicht so ohne weiteres als gemeinsame Werte identifizieren lassen

dabei gilt doch von altersher

ein Paar das sich liebt braucht keinen gemeinsamen Glauben
um sich zu lieben

also braucht es auch keine gemeinsamen Werte
um gemeinsam zu handeln

es braucht keinen bestimmten gemeinsamen Glauben ...
es braucht keine bestimmten gemeinsamen Werte ...

getrennt marschieren
vereint schlafen

| Seite drucken