Mittwoch, 25 Juni 2003 | 43.26.176

Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Noch 25 Tage ... vom Aufstand bis zum Widerstand - DIE BOMBE TICKT !

An die Arbeit ! so die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, die ihren 3. Berliner Kongreß veranstaltet und sich schon seit Jahren bemüht, de Abwärtstrend zu bremsen bzw. umzukehren;

es ist absehbar, daß sich daran auch weiterhin nichts ändern wird; solcher Art Veranstaltungen sind ein Musterbeispiel für den Mißbrauch der Defizite an professioneller Politik;

was soll das, eine Pateitagsrede einer Vorsitzenden, die Kompetenz mit der Konsequenz zu verwechseln scheint, mit der sie sich weigert, wenigstens vor einem solchen Auftritt mal zum Friseur zu gehen und sich wenigstens andeutungsweise modisch zu kleiden ?

was soll das, daß sich da Leute treffen, die durchaus etwas bewegen könnten, und die sich dann doch wiederum von dem Geschwätz des BundesArbeitsMarktWirtschaftsMinisters einlullen lassen ?

unser einziges Problem ist, daß verfassungsgemäße, demokratische politische Führung konsequent immer mehr verhindert und substituiert wird durch Subsidiaritätsgefasel, Kommissionen, Konvente etc.,

und daß eine effiziente Verwaltung in den Vorstellungen der Exekutive gar nicht mehr vorzukommen scheint bzw. einfach ersatzlos gestrichen wird unter der Vorgabe 'Bürokratieabbau' .


Noch 25 Tage ... vom Aufstand bis zum Widerstand - DIE BOMBE TICKT !
| Seite drucken