Mittwoch, 23 Juni 2021 | 42.25.174

Die Menschenrechte ... Politik als Endlosschleife ...

bei manchen Politischen Aktionen denkt man ... das ist doch sooo blöd ... das läuft sich tot ...
aber in der Politik läuft sich nix tot ...

immer wenn man denkt ... jetzt wärs so weit ... kommt eine Wende !!! ...
bis auch darauf wieder eine Wende kommt ..

das ist also wie so ein Endlosband ... das einfach wieder von vorne läuft ...
nur verändert durch Zeit und Raum ...

das ist so seit 1980 ... seit Helmut Kohl ... bis er den Trick mit der Angela Merkel fand ...
und damit für ihn selbst zu Ende ... in der Politik aber ... die Wende ...

und Angela Merkel hat das mit der Wende dann professionalisiert ...
es gibt heutzutage praktisch nichts mehr ... wozu es nicht aus eine Wende gibt ...

beispielsweise die Atomwende ... die Energiewende ... die Klimawende ... die Verkehrswende ...
und möglicherweise wendet sich ja sogar Angela Merkel selbst jetzt ... schaun'mer mal' ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Handel und Wandel ... Nicht Handeln und Verwahrlosung ...
| Seite drucken

Dienstag, 22 Juni 2021 | 42.25.173

Die Menschenrechte ... Politik als Eskalation ...

es liegt in der Natur der Sache ...
also ich meine es liegt in der Natur an und für sich ... im bzw als Naturgesetz ...

daß ein Krieg immer schlimmer ausfällt bzw ausgeht als der vorhergehende ...
und auch eine Pandemie immer schlimmer als die davor ...

insofern ist für die Zukunft eigentlich nur das Schlimmste bzw eben noch Schlimmeres zu befürchten ...
wäre da nicht ... ebenfalls wie so eine Art Naturgesetz ... Glaube / Liebe / Hoffnung ...

solange sich das geistige Niveau von Menschen doch noch wenigstens etwas über dem der Affen hält ...
wird sich das wohl wie so eine Art Geschlechtstrieb erhalten und den 'Abstand' (sic) wahren ...

der Rest liegt dann eh in der Hand der Zukunftsforscher ...
beispielsweise Einstein Professorinnen und Einsteinprofessoren ...

und Zukunfts Instituten / Organisationen / Zentren ... für alles was Zukunft hat ...
die Deutsche Einheit / die Europäische Transformation / der Weltfrieden ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Unions Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Männer und ... naja ...
| Seite drucken

Montag, 21 Juni 2021 | 42.25.172

Die Menschenrechte und ... die Künstliche Intelligenz ...

mit der Künstlichen Intelligenz ist es so ähnlich wie mit der Frage ...
'was war zuerst da ? die Henne oder das Ei ??

der Frage ... war erst die Henne da und hat dann ein Ei gelegt ... würde die Frage entsprechen ...
war erst jemand mit natürlicher Intelligenz da und hat sich dann die Künstliche Intelligenz ausgedacht ...

diese Fragen sind deshalb ebenso wichtig wie interessant ...
weil sich die Parallelen häufen ...

Musterbeispiel ist der so genannte Rechtsstaat ...
ein Volk das was auf sich hält bildet zum Beispiel auf ganz natürliche Weise einen Staat ...

in dem man wie in einer großen Familie alle anstehenden Aufgaben professionell erledigt ...
und alle Probleme fachlich kompetent und praktisch löst ...

aber ... es bleibt natürlich nicht aus ... daß sich Machtspiele entwickeln oder gar Kämpfe ...
die zunächst dazu führen ... daß die Opposition zur Regierung sagt ...

sucht Euch doch ein neues Volk ...
was sich aber trotz aller Machbarkeitsstudien als nicht möglich herausgestellt hat ...

bis dann jemand auf die Idee kam ...
wieso neues Volk (?) wir basteln uns einfach einen neuen / einen eigenen Staat ...

und dem geben wir den attraktiven Namen Rechtsstaat ...
um allen eventuellen Kritikern gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen ...

denn wer will schon ernsthaft etwas gegen das Recht sagen ? ...
trotzdem und objektiv ist de facto dieser so genannte Rechtsstaat ein Kunststaat ...

inzwischen bahnt sich eine weitere Parallele bzw Variante eines solchen Kunststaates an ...
man könnte vielleicht sagen ... der Medizin-Staat ...

das heißt ... das gesellschaftliche Leben wird nicht mehr von Juristen bestimmt ...
bzw von Recht und Ordnung ...

sondern den Medizinern aller Art ...
von denen es mindestens ebenso viele Varianten gibt wie von Juristen ...

und entsprechend von Abstands und Hygieneregeln ... Maskenpflicht und Impfzwang ...
wenn nicht eine Art Hände-wasch-Desinfektions-Zwang-Pflicht ... oder so ...

zum Schluß spielen dann Menschen wie Frau Merkel auf dem geistigen Niveau einer Vierjährigen
mit lebenden Menschen wie mit ihren Puppen ...

mit denen sie all das machen ... was sie bei den Erwachsenen abgucken ...
also zum Beispiel Anziehen / Füttern / Impfen ...

und die Organisation dieses ganzen Unsinns übernimmt die Selbstfahrende Künstliche Intelligenz ...
bzw ein Kunststaat als perpetuum mobile in höchster technischer Vollendung ...

*

der Politische Film ...
das Gerichtshöfische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ...Handel und Wandel ... Handlungslosigkeit und Wahnsinn ...
| Seite drucken

Sonntag, 20 Juni 2021 | 42.24.171

Die Menschenrechte und ... der so genannte Klimaschutz ...

mit dem Klimaschutz ist es so wie mit dem Verfassungsschutz ...
mit dem Verfassungsschutz ist es bekanntlich so ...

jede Menge staatliche und quasi-staatliche Organe und Organisationen arbeiten daran ...
angeblich die Verfassung zu schützen ...

und trotzdem wird die Verfassung immer mehr bedroht ...
von links und rechts ... von oben und unten ... von innen und außen ... etc etc ...

das Prinzip dahinter ist ganz einfach ...
früher hieß es immer ... wem Gott ein Amt gibt dem gibt er auch Verstand ...

heutzutage vergibt die Ämter bekanntlich nicht mehr der Liebe Gott ...
sondern die etwas hirnverbrannte Angela Merkel ...

und wo verbrannte Erde ist ... kann natürlich auch nichts wachsen ...
schon gar nicht der Verstand ...

es gehört zu den systemimmanenten Ungereimtheiten des aktuellen Politikverständnisses ...
daß jemand der ... zum Beispiel ... die Verfassung schützen soll ...

(sich) nicht fragt ... was und wie (?) soll oder kann ich denn die Verfassung am besten schützen ...
sondern er fragt ... 'gegen wen' (?) soll ich denn die Verfassung schützen ...

und das spricht sich natürlich rum ... und prompt kommen sie alle aus ihren Löchern und Ecken ...
die bisher friedlich und unauffällig ihr Leben gefristet haben ...

und je mehr sich zeigen ... desto größer wird auch dieser Verfassungsschutzapparat ...
der sich also immer mehr mit sich selbst beschäftigt ...

während die Verfassung selbst hilflos darauf warten muß ...
wer sie als nächster hinters Gebüsch zerrt und vergewaltigt ...

und mit dem Klimaschutz ist es ähnlich wie zum Beispiel auch mit dem Infektionsschutz
jede Menge Leute verdienen sich geradezu dumm und durmelig ...

am so genannten Klima-etc-Schutz ...
während es dem Klima selbst immer schlechter geht ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Unions-Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Männer und ... naja ...
| Seite drucken

Samstag, 19 Juni 2021 | 42.24.170

Die Menschenrechte und ... die Politischen Pflichten ...
- oder sinds doch gar die 'ehelichen' (?) ...

man kann einem Menschen der keine Erziehung hat (m/w/d) ... nichts beibringen ...
man muß ihn erst ... naja ... eben erziehen ... das heißt ...

ein Grundverständnis an Verhaltens und Umgangs Formen vermitteln ...
ein Grundwissen um die Gegebenheiten und Dimensionen dieser Welt zu erfassen ...

die Möglichkeiten und Herausforderungen des Menschseins ... des Lebens ...
die Pflichten und die Verantwortung für Natur und Gemeinschaft ... Gegenwart und Zukunft ...

das ist etwas ... was grundsätzlich jederzeit möglich ist und ggfls nachgeholt werden kann ...
etwa so ähnlich wie auch die verfassungsmäßige Abhilfe jederzeit möglich ist ...

bei Angela Merkel hat das bis heute leider niemand auch nur versucht ...
*bis auf Helmut Kohls zagfhafte Bemühungen ...

ihr wenigstens das Essen mit Messer und Gabel beizubringen ...
das heißt bildungsmäßig steht Frau Merkel immer noch da wo sie 1989 stand ...

natürlich 'weiß' sie heute mehr als damals ...
denn das kriegt sie ja von ihren Beratern und Redenschreibern tagtäglich eingetrichtert ...

aber das umzusetzen in verantwortliche überschauende vorausschauende Politik ...
ist nach wie vor Fehlanzeige ...

das Problem sind diese symbiotischen Verhältnisse und Abhängigkeiten ...
auf der einen Seite ist da eine Person X um die man sich kümmern müßte ... zum Beispiel Bundeskanzler ...

und es gibt auch Personen YZ ... deren spezielle verfassungsmäßige Aufgabe es ist ... das zu tun ...
zum Beispiel Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ... evtl auch Bundestagspräsidenten etc etc ...

und diese Personen YZ etc sind auch so ausgestattet und so unabhängig ...
daß sie das ohne weiteres machen könnten ...

aber ... aus irgend einem unerfindlichen Grunde ...
läuft die vorhandene Gemengelage immer wieder darauf hinaus ...

daß YZ ... statt ihre Selbständigkeit und Unabhängigkeit zu pflegen ...
und sich um die gemeinschaftlichen bzw eben politischen Ziele zu kümmern ...

sich der Person X anbiedern und in einer Art vorauseilendem Gehorsam unterwerfen ...
schlimmer als ein Hund der drauf wartet und weiß ... wenn er folgsam ist kriegt er einen Keks ...

wir wissen doch ... im Familienleben beispielsweise ...
ist die Seele eines Hauses / Haushalts (Volkes / Staates) immer eine Frau ...

unter anderem zum Beispiel diese Frau ...
die immer hinter einem erfolgreichen Mann steht ... etc etc ...

und egal wieviel Geld und wieviel Porsches oder Yachten etc dieser Mann hat ...
eine ... wie soll ich jetzt sagen ...

eine verfassungsmäßig so vorgesehene und institutionalisierte selbstbewußte und ' freie' (!) Frau ...
s. 'Waffen einer Frau' / Gleichberechtigung / Demokratischer und Sozialer Staat ... etc ...

hat immer nicht nur alle Teile und die Summe aller Teile sondern eben 'das Ganze' im Blick ...
sowohl liebende Gattin als auch die Fürsorge um Kinder / Onkel / Tanten und Verwandten...

daß und wie das funktioniert und wie man sich ggfls 'il faut s'arranger' ...
kann man tagtäglich in unzähligen Beispielen beobachten ...

es gibt nicht den geringsten Grund ... anzunehmen ...
daß sich diese Erkenntnisse nicht auch auf die Staatsebene übertragen und anwenden lassen ...

man müßte sich eben nur mal mit dem Begriff Verantwortung tragen auseinandersetzen ...
und sich dazu entscheiden ...

die Frauen ... die sich dazu entscheiden ...
machen das ja auch nicht einfach so oder zaubern das aus dem Hut ...

sondern treffen eine solche Entscheidung im Interesse eines menschenwürdigen Lebens ...
und weil sie wissen ... daß ihnen das alles abverlangt ...

an Management und Organisationstalent ... Arbeits und auch Opferbereitschaft ...
und was man da alles berücksichtigen / an was man alles denken muß ...

beim Bundesverfassungsgericht ... das also hier in erste Linie angesprochen ist ...
ist Denken leider nach wie vor reine Glücksache ...

mit-denken oder wenigstens nach-denken geschweige voraus-denken ...
hier müßte also die Erziehungsarbeit beginnen ... und es ist bekanntlich nie zu spät ...

*

die Idiotie des Tages ...

wenn Olaf Scholz Wahlwerbung betreibt mit dem Spruch ...
'mit mir als Kanzler gibt es eine Rentengarantie' ...

warum darf Wladimir Putin den Alexej Nawallny einsperren ...
weil er sich subjektiv von ihm bedroht fühlt ...

und all diejenigen ... die Olaf Scholz ebenso massiv wie konkret bedroht ...
müssen ihn frei rumlaufen und solche dämlichen Sprüche verbreiten lassen ???

*

die Politische Ausstellung ...
das Parlamentaristische Europa ...

die Deutschen und ... ihre Rats-Europäischen Nachbarn ...
das Politische Thema ... Arbeit und Leben ... Arbeitslosigkeit und Tod ...
| Seite drucken

Freitag, 18 Juni 2021 | 42.24.169

Die Menschenrechte und ... die Präsidentenrechte

der Verfassungsschutzpräsident ... das ist wie der Verfassungsgerichtspräsident ...
einer von denjenigen bei denen man sich fragt ...

was machen die eigentlich den ganzen Tag ... (???) ...
denn das mit der Verfassung wird je von Tag zu Tag schlechter ...

deshalb 'warnt' (???) der Verfassungsschutzpräsident ...
aber ich glaube der Verfassungsgerichtspräsident macht das auch ...

sie warnen also 'vor der 'Neuen Rechten' ... obwohl ihr Job doch gerade ist ...
so zu arbeiten ... daß sich dieses Problem gar nicht stellt ...

das ist immer wieder dieses faszinierende politische Theater / Schauspiel / Bühne / Show ...
daß Leute die unfähig sind die Dinge zu managen solange sie noch manageable sind ...

dann wenn es objektiv zu spät ist ... dem Volk vorgaukeln wollen ...
sie seien jetzt die Einzigen ... die das untergehende Schiff noch retten könnten ...

und nicht merkeln / nicht wahrhaben wollen ... daß und wie das Leben sie bestraft ...
sondern auch das noch als Anerkennung und Bestätigung interpretieren ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

die Deutschen und ... die Islamisten und andere Terroristen bzw sonstige Anti-Christen ...
das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ... Corona und Intensivstation ...
| Seite drucken